Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

GNÄDINGER Engineering GmbH

Automation / Motion / Vision


Montageanlage im Pharmabereich

Projektbeschreibung:

Komplette Neuentwicklung einer vollautomatischen Montageanlage im Pharmabereich (SW und HW). Im Mehrschichtbetrieb  werden 8 kleine Komponenten auf engstem Raum positioniert, zusammengebaut, beschriftet und mit mehreren Vision-Systemen geprüft.       

verwendete Komponenten:

  • B&R PowerPanel 420, VC4 Visualisierung
  • B&R AcoposMulti, Acopos, AcoposMicro, mit ACP10_MC programmiert
  • B&R Frequenzumrichter
  • B&R Safety
  • Linearmotoren von Weiss GmbH und Schunk
  • PC-basierende Vision-Systeme
  • In-Sight 7000 Bildverarbeitungssysteme von Cognex
  • VBA, Access, Excel und VB.Net, PVI von B&R

Merkmale:

  • 6 Steuerungen mit HMI
  • ca. 800 Ein- und Ausgänge
  • 40 Servoachsen, 5 virtuelle Achsen
  • 5 vollintegrierte Pick and Place Einheiten HP140T (pdf, 800 KB) von der Firma Weiss GmbH. Die dafür notwendigen Kurvenscheiben für die Pick and Place Bahn werden anhand Parametern online auf der SPS berechnet und die entsprechenden Polynomkoeffizienten zu den Acopos Reglern übertragen
  • alle Produktionsdaten  und Störungen werden über Ethernet auf einen PC übertragen und dort in einer Access Datenbank eingetragen. Diese Daten sind vor Ort oder über email gefiltert und ausgewertet in Form einer Excel Datei abrufbar.